Die vier Säulen.
  Wir bieten alles aus einer Hand
 
  Home > Ihr Einstieg > Die vier Säulen

Erfolgreicher Webauftritt

 

 

 

 

Die vier Säulen
eines erfolgreichen Webauftritts.

Konzeption
Eine zeitgemäße Webseite zeichnet sich durch modernes Design, klares Konzept, kurze Ladezeit und Interaktion aus. In Zusammenarbeit mit Ihnen erarbeiten wir die Konzeption für einen zielgerichteten, zweckmäßigen Webauftritt, der Ihre Corporate Identity berücksichtigt. Neueste Forschungsergebnisse über Klickraten und Besucher fließen in unsere Überlegungen ein. Die nötigen Tools liefern wir gleich mit.

 

 

 

Realisation
Erfahrene Programmierer und Designer erstellen Ihren Internet-Auftritt und sorgen für eine professionelle Realisation. Während allen Phasen werden Sie auf dem laufenden gehalten und ggf. Ihre Entscheidungen abgefragt. Die Promotion Ihrer Seite im Web übernehmen wir gerne. Für Printmedien etc. bieten wir Unterstützung. 

 

 

 

 

 

Design
Das Design muß Ihrem Bussiness angepaßt  sein. Je nach Geschäftszweig und Zielgruppe werden wir die Optik Ihrer Webseiten ausgestalten. Neben normaler Grafik können wir animierte Gifs oder Flash einsetzen. In der Praxis erstellen wir in Absprache mit Ihnen das Design der Webseiten, machen Ihnen zweckmäßige Vorschläge und legen einen Designvorschlag fest.

 

 

 

Betrieb
Für den laufenden Betrieb schulen wir Ihre Mitarbeiter oder übernehmen für Sie die Aktualisierung Ihrer Webseiten. Aktualität ist alles! Unsere umfangreichen Tools unterstützen Sie dabei. Wir hosten Ihre Webseite auf unseren eigenen Servern. skalierbar bis zum mehrprozessor Raid-System.

 

In einer Pressemitteilung zum Thema Mittelstand Online finden Sie die Aussagen von Herrn Dieter Härthe, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes mittelständischer Wirtschaft (BVMW). 


Haben wir Sie überzeugt?
Dann zögern Sie nicht und fragen unverbindlich an. Unsere Preise richten nach dem gewünschten Umfang. Gerne bieten wir ein zweistufiges Modell an. In der ersten Stufe ermitteln wir mit Ihnen zusammen die Rahmenbedingungen und erarbeiten ein grobes Konzept mit Gliederung. In der zweiten Stufe gehen wir die Realisierung mit Feinkonzept, Design, Umsetzung an.
                 
Fragen Sie an!